Jungschützen- und Nachwuchskurs

 

 

 svb nachwuchs  Der Schiessverein Buchthalen führt alljährlich einen Jungschützen- und Nachwuchskurs durch und bieten damit Jungs und Mädels eine interessante, abwechslungsreiche und einfach anders „coole“ Freizeitbeschäftigung in einer attraktiven Sportart. Der Jungschützenkurs beginnt mit der Grundausbildung am Sportgerät (Stgw 90) und natürlich der Schiesstechnik, welche als Basis für das sportliche Schiessen sowie auch der militärischen Vordienstausbildung dient. 12 Trainings sowie das Bundesprogramm, Feldschiessen, Wettschiessen, Jungschützen-Gruppenmeisterschaf, Kant. Einzelmeisterschaft und andere freiwillige Schiessanlässe gilt es von März bis Oktober zu bestreiten.
0 jsk logo  Ausbildungskurse

Teilnahmeberechtigt für den Nachwuchskurs sind:
Schweizerinnen und Schweizer im Alter
von 12 bis 14 Jahre.

Teilnahmeberechtigt für den Jungschützenkurs sind:
Schweizerinnen und Schweizer im Alter
von 15 bis 20 Jahre.

schiessen 

Das Schiessen

Das ist eine anspruchsvolle Sportart, die von Jung und Alt betrieben werden kann. Sie umfasst folgende Eigenschaften:

  • ist eine Sportart mit extremer Anforderung an die Körperbeherrschung
  • fördert Disziplin, Konzentration und Kameradschaft
  • formt Geist, Psyche und Charakter
  • stellt auf Stufe Leistungssport hohe Anforderungen an Konzentration, Ausdauer und Koordinative Fähigkeiten
  • ist ein Vereins- und Leistungssport
  • wird als Einzel- und Mannschaftssport betrieben
 erfolg2  Erfolge
  • Kant Gruppenmeisterschaft Final, Jungschützen & Junioren
  • OJGM Final, Jungschützen & Junioren
  • Schweizerische Gruppenmeisterschaft für Jungschützen & Junioren, Final in Zürich
  • Kant. Einzelmeisterschaft
  • Kant. Nachwuchs-Final mit dem Luftgewehr 10m

jp2018

TSKF18

Logo SHKSV

ssv